Die Arche Noah

Die Arche Noah Ill: Lisbeth Zwerger
Verlag: Minedition
ISBN: 978-3-86566-O82-4
Neuauflage

Inhaltsangabe

Als Gott erkannte, dass es nur Zwietracht und Neid unter den Menschen gab, dass Krieg und Zerstörung die Folgen sind, reute es ihn, den Menschen erschaffen zu haben. Er beauftragt Noah eine Arche zu bauen, seine Familie und von jedem auf der Erde lebenden Tier ein Paar mit auf die Arche zu nehmen. Noah folgte diesen Anweisungen und als sie alle sicher auf der Arche waren, schickte Gott die Sintflut. Der Regen nahm und nahm kein Ende.

Es dauerte lange, bis Gott sich an sein Versprechen erinnerte, Noah und seine Familie zu retten und mit ihnen neues Leben zu beginnen. Doch dann kam die Zeit, die Arche zu verlassen. Das Wasser hatte sich verlaufen, Wind hatte die Erde getrocknet und Gott sprach:

„Seid fruchtbar, vermehrt euch und bevölkert die Erde!“

Lisbeth Zwerger hat der knappen, archaischen Sprache der Bibel mutige Bildkompositionen mit einem schier unerschöpflichen Figureninventar entgegensetzt.