Zu Haus

Zu Haus Ill.: Helga Bansch
Verlag: Jungbrunnen
ISBN: 3-7026-5741-X

Inhaltsangabe

Wär ich anderswo zu Haus, wie sähe das wohl aus? – fragt sich das Huhn.

Schneckenhaus, Turm, Vogelnest, Bienenstock, Riesenschloss – viele Möglichkeiten gibt es und jede hat ihren Reiz. Aber keine ist vollkommen. Denn richtig zu Hause ist man nicht an einem bestimmten Ort, sondern bei jemandem, den man mag.

Leseprobe

Wär ich anderswo zu Haus, wie sähe das wohl aus?

Sagen wir Schneckenhaus. Käm ich manchmal heraus?

Sagen wir Turm. Hätt ich Angst im Sturm?

Sagen wir Boot. Hilfe! Seenot!

Sagen wir Vogelnest. Da schliefe ich gut und fest.

09.09.2013 · Kategorie: Kinderbücher

Weitere Empfehlungen

Kommt das Nashorn · Benni und die sieben Löwen · Ich hab ein kleines Problem, sagte der Bär · Der Prinz mit der Trompete · Die Hüte der Frau Strubinski · Guten Morgen · Österr. Kinder- und Jugendbuchpreis / Kollektion 2009 · Die tollkühnen Abenteuer des Baron Münchhausen ·