Das Große Rennen

Die Spannung steigt – das berühmteste Pferdewettrennen der Welt steht unmittelbar bevor. Die letzten Wetten werden abgeschlossen, die Tribünen füllen sich. Aber etwas ist anders als in den Jahren zuvor, auf der Rennbahn herrscht Unruhe. Plötzlich werden statt der Pferde ungewöhnliche Rennläufer an den Start geführt: Kamele! Und die haben knapp vor der Ziellinie, als das Rennen am spannendsten ist, eine Überraschung für das Publikum parat.

Leseprobe
Endlich war es so weit. Das legendäre Race of the Champions, das Große Rennen, konnte beginnen. Viele waren gekommen, um das berühmtestes Pferdewettrennen der Welt zu sehen.
Etwas war in diesem Jahr anders als sonst. Auf der Rennbahn herrschte große Unruhe.
Endlich wurden die Stalltüren geöffnet…“

Illustrationen: Gerhard Haderer
Verlag: Jungbrunnen
ISBN: 978-3-7026-5921-9

22.04.2018 · Kategorie: Kinderbücher

Weitere Empfehlungen

Christine-Nöstlinger-Preis 2024 · Ich war ein unruhiger Kopf · Hans Christian Andersen Award 2024 · Bleib noch eine Weile · Schneelöwe · Ein Fall für Jaromir – Lichter um Mitternacht · Das mag ich. Ich zeig es dir. · Großer Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur ·