Das mag ich. Ich zeig es dir.

Buch der erfolgreichen Reihe „Ich zeig es dir“ für das Lesen von Anfang an.

Dieses entzückende Pappbilderbuch zeigt, was das Leben wunderbar macht: Sonnenwärme auf der Haut, Meerwasser zwischen den Zehen, ein lustig-wildes Ballspiel, ein kuscheliger Pyjamatag auf der Couch und das Beisammensein mit lieben Menschen – es gibt Vieles, das man mögen kann. Genau solche Momente und Situationen wurden in diesem Buch zusammengetragen und damit eine kleine Ode an die Freuden und Wunderbarkeiten des kleinkindlichen Alltags geschaffen.

Nach den Körperteilen und den Sinnen konzentriert sich das dritte Buch der „Ich zeig es dir“-Serie nun auf alles, das man mögen kann. Führt durch Jahreszeiten und Natur, zu lieben Menschen und wichtigen Tieren, zu Fantasie und Vorstellungskraft und endet mit einer der wohl wichtigsten Fragen: „Besonders gerne mag ich dich. Ich hoffe, du magst auch mich …“

Mit kräftigen, farbenfrohen Bildern voller Wärme und Fröhlichkeit fängt Birgit Antoni diese Szenen ein, schärft die Wahrnehmung für die kleinen Besonderheiten des Lebens und gibt allerlei Anhalts-punkte für das gemeinsame Finden, Benennen, Erinnern und Besprechen.

Etwas zu mögen, heißt außerdem auch immer, sich diesem zu öffnen. Etwas von sich selbst preis-zugeben, einen Einblick in das eigene Innere zu gewähren. So gibt auch das Buch am Ende einen kleinen Einblick – wie gleichermaßen einen Durchblick, und fordert mit seiner Stanzung in Form eines Herzens gleichzeitig auf, selbst auf Entdeckungsreise zu gehen.

Verlag: Tyrolia Verlag
Illustrationen: Birgit Antoni
ISBN: 978-3-7022-4116-2

04.11.2023 · Kategorie: Kinderbücher

Weitere Empfehlungen

Hans Christian Andersen Award 2024 · Christine-Nöstlinger-Preis 2024 · Bleib noch eine Weile · Ich war ein unruhiger Kopf · Schneelöwe · Ein Fall für Jaromir – Lichter um Mitternacht · Großer Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur · Das versteckte Gold – Ein Fall für Jaromir ·