Ich war ein unruhiger Kopf

Aus dem Leben des Franz Michael Felder

Franz Michael Felder wuchs in einfachsten bäuerlichen Verhältnissen auf und entwickelte sich zu einem der eigenwilligsten österreichischen Schriftsteller des 19. Jahrhunderts. Früh entdeckte der Bauernjunge seine Leidenschaft fürs Lesen und dachte sich dank seiner Fantasie aus der heimatlichen Enge heraus.

Heinz Janisch geht in diesem besonderen Bilderbuch Felders Lebensweg nach. Er erzählt von einem beschwerlichen Leben, von Schicksalsschlägen, aber auch von einer unbändigen Liebe zu Natur und Literatur. Sophia Weinmanns Bildwelt steht mit feinsinnigen und zugleich kraftvollen Tusche-Zeichnungen kongenial zur Erzählung. Eine packende Hommage an eine historische Ausnahmeerscheinung.

Verlag: Nordsüd Verlag
Illustrationen: Sophie Weinmann
ISBN: 978-3-314-10677-4

18.03.2024 · Kategorie: Aktuelles, Kinderbücher

Weitere Empfehlungen

Bleib noch eine Weile · Christine-Nöstlinger-Preis 2024 · Hans Christian Andersen Award 2024 · Schneelöwe · Ein Fall für Jaromir – Lichter um Mitternacht · Das mag ich. Ich zeig es dir. · Großer Preis der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur · Das versteckte Gold – Ein Fall für Jaromir ·