Wo bin ich?

Vom Zurechtfinden und Hinauswagen

Schritt für Schritt erobert er seine Welt, der kleine Eisbär. Fragend und staunend. Fängt bei sich und seiner engsten Umgebung an, wagt sich dann immer weiter vor, erweitert seinen Horizont, schaut über den Rand seiner kleinen Eisscholle, entwickelt Neugier und vielleicht auch ein bisschen Sehnsucht. Soll er sich trauen? Ins Wasser springen, neue Ufer erreichen, Unbekanntes erforschen? Er traut sich. Er kann sich trauen. Weil er sich mittlerweile seiner selbst, seiner Position, seines Rückhalts bewusst und sicher ist.

Was hier als schlichtes Pappbilderbuch über einfache Ortsangaben und erste Orientierung daherkommt, ist ein wunderbarer Text darüber, wie Geborgenheit und Urvertrauen der ideale Nährboden für Wagemut und Entdeckungsfreude sind. Wie das Wissen um die eigene Positionierung, um den eigenen Stellenwert ermutigt, sicheren, festen Boden zu verlassen und neue Tiefen zu ergründen.

Verlag: Tyrolia
Illustrationen: Isabel Pin
ISBN: 978-3-7022-3796-7

Der magische Fuchs

Manchmal, wenn man traurig ist, braucht man Hilfe. So wie Mira, die sich steif und eckig fühlt, weil sich ihre Eltern streiten. Doch da kommt ein Fuchs aus dem Wald, weiß und wunderschön, er guckt sie an, nickt ihr zu.

Mira weiß nun, dass sie nicht allein ist und alles wieder gut werden wird, denn der geheimnisvolle Fuchs kommt immer dann, wenn sie ihn braucht.

Ob es den Fuchs wirklich gibt? Das weiß nur Mira. Aber nun fühlt sie sich wieder wohl und alles was viereckig war, ist wieder rund! Ein magisches Bilderbuch mit atmosphärischen Bildern, die trösten.

Verlag: Beltz & Gelberg
Illustrationen: Katja Gehrmann
ISBN: 978-3-407-81219-3

Wenn Lisa wütend ist

Wenn Lisa wütend istWenn die Wut so groß wird…

Manchmal ist die Wut so groß, dass man gar nicht weiß, wie man wieder herausfindet. Eine Bilderbuchgeschichte über ein starkes Gefühl, von zwei großen Bilderbuchkünstlern.

Wenn Lisa wütend ist, dann wird ihr Schatten riesengroß, dann könnte sie einen Knoten in jeden Baum machen, dann würde sie am liebsten alle auf den Mond schießen. Lisa stampft, trommelt und knurrt. Und dann schreit sie so lange, bis es ihre ganze Wut zerreißt. Mit Humor und Einfühlungsvermögen zeigen Janisch und Olten, wie Kinder aus dem Labyrinth dieses Gefühls wieder herausfinden.

Illustration: Manuela Olten
Verlag: Beltz
ISBN: 978-3-407-82064-8

Es gibt so Tage…

Es gibt so Tage Ill: Helga Bansch
Verlag: Jungbrunnen
ISBN: 3-7026-5734-7

Inhaltsangabe

Es gibt so Tage, da steht alles auf dem Kopf, da wollen sich alle irgendwo anlehnen, da bekommt jeder einen Kuss, da haben die Schatten Farben…
Es gibt so Tage, da bleibt Merike einfach im Bett und denkt sich Geschichten aus…

Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien
Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis (Ehrenliste)
Preis der LeserStimmen

Rezensionen

Jeder Tag kann außergewöhnlich sein.

Es gibt so Tage, da fliegen mir so richtig schöne Bücher zu. Es gibt so Tage, da möchte ich überhaupt nicht zu lesen aufhören. Es gibt so Tage, da macht das Rezensieren unheimlich viel Spaß. “Es gibt so Tage…” ist ein textlich äußerst knapp und präzise gehaltenes Bilderbuch, aus dem die Fantasie den Alltag beflügelt. Und – wie sich zeigt – auch die Illustratorin. Denn ihr gelingt es, Heinz Janischs Sätzen die entsprechende bildliche Umsetzung zu verleihen. Es gibt so Tage, da passen Autor und Illustratorin einfach gut zusammen. Dieses Buch ist eine Absage an die Tristesse, es zeigt, dass jeder Tag etwas Besonderes sein kann, wenn man ihn nur dazu macht. Ob alle Kirschen auf dem Kopf haben, alles unter Wasser steht und man überallhin tauchen kann, plötzlich jeder (wirklich: jeder!) ein Kunststück vorführt oder alle fliegen können: zumindest Geschichten ausdenken, das kann man auch immer. Helga Bansch zeichnet mit Witz und Abwechslung, verwendet stets kräftige Farben und hat mit der Fantasie überhaupt keine Probleme. Die Betrachter/innen ab 3 Jahren werden es auch nicht haben und dieses Bilderbuch lieben. Und nicht nur sie!

Martina Lainer, Bibliotheksnachrichten

Ein fantastisches und fantasieanregendes Bilderbuch für alle Tage.

Gibt man den Titel dieses Buches Erwachsenen vor, dann lautet die darauf folgende Aussage (aber vielleicht fragen Sie sich das zuerst einmal selbst?) im häufigsten Fall: “Es gibt so Tage, da läuft alles schief!”, dicht gefolgt von dem Satz: “Es gibt so Tage, da möchte man am liebsten im Bett bleiben.” (Was ja ganz schön ist an den Tagen, wo man das auch kann.) Nun möchte ich nicht behaupten, dass meine kleine Umfrage wirklich repräsentativ ist, schon die Auswahl ist wissenschaftlich sehr bedenklich. Umso mehr bin ich dankbar, dass wir mit diesem Buch noch viele andere Möglichkeiten über die Qualität von “so Tagen” vorgeführt bekommen. Im knappen, in lyrischem Ton gehaltenen Text von Heinz Janisch verbirgt sich viel. Helga Bansch hat es überzeugend umgesetzt. Manches davon ist uns vertraut, manches ist überraschend, manches erscheint sehr wünschenswert, manches auch skurril und immer macht es Spaß den Einfällen zu folgen.

Mein Lieblingstag ist der, an dem alle eine Kirsche auf dem Kopf tragen und der mich augenblicklich zu der Frage führt, ob mir nicht auch andere Obstsorten gut stehen würden. Helga Bansch” Illustrationen machen das Buch mit originellen Bildeinfällen und spannenden Kompositionen zum Schauerlebnis. Außergewöhnlich auch der Umgang mit den Farben, die trotz aller Intensität manchmal fast transparent erscheinen. Diese besondere Farbigkeit trägt viel zur stimmigen und harmonischen Atmosphäre des Buches bei.

Fazit: Ein fantastisches und fantasieanregendes Bilderbuch für alle Leute und für alle Tage.

Elfie Kainz-Kazda

Die Brücke

Die Brücke Ill.: Helga Bansch
Verlag: Jungbrunnen
ISBN: 978-3-7026-5819-9

Inhaltsangabe

Eine schmale, schaukelnde Brücke führt über den Fluss. So schmal, dass keine zwei nebeneinander Platz haben. Eines Tages treffen der Bär und der Riese aufeinander – in der Mitte der Brücke. Keiner will umkehren, keiner gibt nach. Was tun?

Die ersten Lösungsversuche helfen nicht weiter, einer der beiden würde immer den Kürzeren ziehen. Doch dann hat der Riese eine zündende Idee: Wenn sie zusammenarbeiten und nicht gegeneinander, könnte es klappen: Eng umschlungen, ganz langsam und in kleinen Schritten bewegt sich einer um den anderen herum.

Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis (Kollektion)
Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Wien
Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis (Empfehlungsliste)
Evangelischer Buchpreis (Empfehlungsliste)

Hier bin ich glücklich!

Wo bist du glücklich? In diesem wunderbaren Hausbuch für die ganze Familie werden einfühlsam viele Geschichten von Orten erzählt, an denen man sich richtig wohlfühlt.
Das kann der Fußballplatz sein, aber auch ein geheimnisvoller Dachboden, eine versteckte Höhle oder ein Kletterbaum von dem man in die Ferne blicken kann.

Eingestreut finden sich Gedichte von Klassikern wie Christian Morgenstern, Johann Wolfgang von Goethe und anderen… Die einzigartige und von Mathias Weber stimmungsvoll illustrierte Sammlung von Geschichten, Gedichten und nacherzählten Märchen zeigt: Glück kann überall sein, und man braucht dafür nicht viel!

Verlag: Carlsen
Illustrator: Mathias Weber
ISBN: 978-3-8303-1290-1

Ein Nilpferd steckt im Leuchtturm fest – Tiergedichte für Kinder

Von tanzenden Taranteln und kugelrunden Kugelhunden… In Zusammenarbeit mit der Internationalen Jugendbibliothek, dem Lyrik Kabinett und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung ist der fantasievolle Gedichtband „Ein Nilpferd steckt im Leuchtturm fest“ entstanden. 10 bekannte Künstler der Kinderbuchszene haben in zwei Workshops gegrübelt, gedichtet, getextet, gesponnen, gekritzelt und gezeichnet und insgesamt 60 illustrierte Gedichte rund ums Thema Tier erschaffen.

Verlag: Mixtvision
ISBN: 978-3-95854-126-9

Hund, Katze, Maus hecken was aus!

Das ist eine Bilderbuchgeschichte in genau zwölf Sätzen.

Es wirken mit: ein Hund, eine Katze und drei Mäuse.
Ein Rätselspaß für alle Leser, denn erst im elften Satz wird klar, was die fünf eigentlich im Schilde führen. Es sei nur so viel verraten: Sie haben alle ziemlichen Hunger und sind ein echtes Team.

Verlag: G&G Verlag
Illustratorin: Carola Holland
ISBN: 978-3-219-11780-6