Schenk mir Flügel…

Schenk mir Flügel Ill: Selda Marlin Soganci
Verlag: NP
ISBN: 3-85326-275-9

Inhaltsangabe

Ein Kind zeichnet einen Engel. “Danke!“, sagt der Engel. „Sieht schön aus. Aber mal mir jetzt nicht diese Flügel. Du weißt schon, die mit den großen Federn. Sind altmodisch. Umständlich. Lass dir etwas Neues einfallen..“

Und so schenkt das Kind dem Engel Flügel aus Meereswellen, Flügel aus Gras, aus Licht, aus Schatten und aus schimmerndem Glas… Flügel aus Schneeflocken entstehen, Flügel aus blühenden Zweigen, aus Papier.. Und Flügel mit Sommersprossen…

Am Ende des Buchs wird auch das Kind beschenkt – mit einem kurzen Ausflug rund um den alten Nussbaum..

Kinder und Jugenbuchpreis der Stadt Wien

09.09.2013 · Kategorie: Kinderbücher

Weitere Empfehlungen

Kommt das Nashorn · Heute Nacht war ich ein Tiger · Gedichte für Kinder · Warum der Schnee weiß ist · Guten Morgen · Ich ging in Schuhen aus Gras · Schweizer Kinder- und Jugendmedienpreis · Vom Untergang der Sonne am frühen Morgen ·